Über

Im Scriptorium Berlin findet ihr Tätowierer mit verschiedenen individuellen Stilen. Des Weiteren heißen wir auch immer verschiedene Gäste aus aller Welt bei uns zu Gast.

Scriptorium Berlin ist nicht nur ein Tattoo Studio, es ist ein multifunktionales Kunststudio.

Gegründet wurde das Studio vom bekannten Kalligrafen, Tätowierer und Designer Adam Romuald Klodecki, auch bekannt unter seinem Psydonym “Theosone”, welcher nicht nur in den verschiedensten Designsparten gearbeitet hat, sondern zusätzlich sein Wissen auch in zahlreichen Workshops geteilt hat.

In unserer Galerie findet ihr regelmäßig wechselnde Ausstellungen verschiedener Künstler, sowie eine sich immer erweiternde regelmäßige Ausstellung eigener Werke.

Die Idee hinter Scriptorium Berlin ist es, Kunst und Handwerk nicht nur zu erleben, sondern auch mitzugestalten. Hierzu bieten wir in unserer Galerie zahlreiche Workshops von den Meistern ihres Fachs in Bereichen wie z.B. Kalligrafie oder Schildermalerei an.

Falls ihr Interesse an dem habt, was bei uns vor sich geht bezüglich Gasttätowierern, Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen, so könnt ihr euch hier für unseren Newsletter anmelden oder bei Instagram oder Facebook

Team

Adam Romuald Kłodecki aka „Theosone“

Adam Romuald “Theosone” Klodecki wurde 1984 in Bialystok, Polen geboren. Er ist Kalligraf, Industriedesigner und Tätowierer, welcher sich ebenfalls für Illustration und Street Art interessiert. 

Seine Liebe für Kalligrafie begann Adam an dem künstlerischen Gymnasium in Suprasl, Polen im Jahr 1999 zu vertiefen.

Studiert hat Adam den Studiengang “Industriedesign” mit anschließender Spezialisierung auf “Produktdesign und Visuelle Kommunikation” an der “Fine Arts Academy” in Danzig, Polen, welchen er mit dem Master of Arts abgeschlossen hat. 

Seine Masterarbeit wurde im Jahr 2009 als beste europäische Abschlussarbeit im Bereich “Industriedesign” ausgezeichnet.

Des Weiteren war Adam ebenfalls in der polnischen Graffiti Szene aktiv und ist Teil der ATAK Crew. Seine künstlerischen Arbeiten sind auf der ganzen Welt zu finden.

In der Vergangenheit hat Adam mit verschiedenen Marken wie z.B., DC shoes, ESPN ExGames, Lego, Cadillac, Citroen, BMW, Audi, Hennessy und vielen Anderen zusammengearbeitet. Seine Arbeit wird von Marken wie Montana Cans, Royal Talens, Liquitex, Conte, Letraset, Pilot, Grog, Arches, Moleskine und weiteren unterstützt.

Außerdem ist er Mitglied des “Goverdose Colletive”, Mitbegründer der “Calligraphy Masters” und die Idee hinter dem “Calligraffiti Ambassadors movement”.

Heute fokussiert sich Adam auf Schriftzug-Tätowierungen, Schriftgemälde und reist als Lehrer für Kalligrafie oder für verschiedene Street Art-Projekte und Tätowiermessen durch ganz die ganze Welt.

 Instagram  |  Facebook  |  YouTube

 

Daniela Spielberger

Nachdem Daniela hat ihr Abitur an einem österreichischem Kunstgymnasium gemacht hat, ist sie anschließend nach Wien gezogen, um dort Kunstgeschichte zu studieren. Während ihres Studiums wuchs ihr ohnehin schon großes Interesse an der Tätowierszene stetig weiter, so dass neben dem Sammeln von Tätowierungen auch die Sehnsucht selbst zu tätowieren in ihr wuchs. 

Nachdem sie lange überlegt hat und sich endlich dazu entschieden hat eine Lehre zur Tätowiererin zu beginnen, gab es für Daniela nur einen Ort, den sie sich vorstellen konnte; Berlin – die inoffizielle Hauptstadt des Tätowierhandwerks.

Ihr war es wichtig alle möglichen Techniken des Tätowierens kennenzulernen, um ihren eigenen Stil, basierend auf ihrem Studium mit dem Schwerpunkt der asiatischen und modernen abstrakten Kunst, zu entwickeln. 

Während ihrer Lehre in einem der ältesten Berliner Studios hat Daniela gleichzeitig mit Kunstgalerien und Kunstkuratoren zusammengearbeitet, Showtexte geschrieben und Ausstellungen vorbereitet. 

Instagram  |  Facebook .

 

Wiwien

Wiwien ist Tätowiererin aus Stettin, Polen. Ihre Spezialgebiete sind saubere Linien, Punktierung und Kalligrafie. Bevor ihrer Karriere als Tätowiererin hat Wiwien Architektur und Stadtplanung an der Universität von Stettin studiert, wo sie viele technische Fähigkeiten erlernt hat. Am liebsten formt sie die Ideen ihrer Kunden in einem individuell angefertigtem Design neu.

 

 

Instagram.

 

Jana aka “ Kleinhutt“

Hallo! Ich bin Jana, auch bekannt als “Kleinhutt” und geboren in Neuwied im Jahr 1993. Ich bin seit April 2017 teil des Scriptorium Berlin Teams. Eigentlich wollte ich nachdem ich mein Studium 2017 beendet habe Cartoon- und Animations- Charaktere zeichnen, aber das tätowieren hat mich völlig in seinen Bann gezogen. Nun ist es meine größte Hingabe Tätowierungen zu entwerfen, welche eine Geschichte erzählen und euch ein gutes Gefühl geben. Ich bin offen für jegliche Idee und hoffe euch einen einzigartigen Entwurf zaubern zu können.

Instagram.

 

 

Gäste

SLAVA

Unser Freund Slava ist zurück! Kontaktiert uns oder ihn direkt für ein außergewöhnliches Tattoo!

Wer ist Slava?

Anfangs habe ich lediglich meine Freunde zu Hause tätowiert and dann deren Freunde und so weiter, bevor ich realisiert habe, dass das Tätowieren mehr sein kann als ein Hobby. Dies hat mich dazu veranlasst den professionellen Weg zu gehen und arbeite seitdem kontinuierlich an meinen Fähigkeiten, um euch einzigartige Designs liefern zu können.

Am wichtigsten ist mir die Einzigartigkeit. Ich möchte euch nicht ein Design von Millionen kopieren, sondern einen besseren Weg aufzeigen.

Meine eigenen Designs basieren auf Lebensgedanken, Gemälden und Gravuren der Kunstgeschichte, aber am liebsten setzte ich eure Ideen in meinem eigenen Stil um.

Mehr auf  Instagram , Facebook &  seiner Website .

 

Workshops & Ausstellungen

Items for Page: There are no posts that match the selection criteria.

Initial illumination workshops

Illuminated Initial Workshops   What is it about? The illuminated initial means a higly decorative letter as well as a gilded letter that appears as the first for example in the text. Metaphorically, the illuminated initial means clarifying, throwing light on, explaining, from a technical point of view, it means using gold and other precious …

Kontakt

Scriptorium Berlin
Niederbarnimstraße 2
10247 Berlin

Termine:
info@scriptoriumberlin.com
+49 (0)30 24174500

Offen:
Dienstag – Samstag: 12:00 -18:30 Uhr

Google Maps öffnen

Nachricht schreiben